zur Startseite


Modellbahnanlage      


Das Team
Bauprojekte

Das Konzept
Die Strecke
Die Historie
Der Bau
Die Anlage
Die Züge
Bildergalerie
Sponsoren
Auto-Paten  
Bauprojekte  NEU!

Heimatmuseum          


Lauter'sches Schlößchen
Öffnungszeiten
Stadt Schlüchtern
Anfahrt

Service                          


Gästebuch
In und um Schlüchtern
Kontakt
Impressum
Unsere Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen



powered by

Nach Fertigstellung der Ausstellungsanlage der Modellbahn im Museum, fallen für die Mitglieder der MiM überwiegend nur noch Reinigungs-, Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen an, um die Modellbahnanlage immer vorführfähig zu halten. Damit ist ein Teil der Zeit, die wir im Bergwinkelmuseum verbringen ausgefüllt. Aber eben nur ein Teil.

Da der "Modellbahn-Virus" uns aber doch etwas befallen hat, entstanden neue Ideen für kleinere Projekte, die sich im Rahmen unserer Zeit im Museum umsetzen lassen konnten. So entstanden die beiden zusätzlichen Bauprojekte mit dem Themen "Lummerland" und "Präsentation der Sponsorenzüge". Diese wurden nur mit Spenden von Besuchern der MiM oder privaten Geldern der MiM-Mitglieder realisiert und sind neben der großen Schauanlage im Ausstellungsbereich zu sehen.

An diese beiden Umsetzungen zum Thema Modellbahn folgte das Projekt "DDR TT-Anlage" über die Sie weiter unten Details und Bilder finden können. Bei diesem und anderen, vergleichbaren Bauprojekten übernimmt natürlich der "Auftraggeber" die Finanzierung der benötigten Materialien.


Bauprojekt "Konferenz unter Dampf"

Klingt spektakulär und wird es sicherlich auch. Ende Oktober haben wir unser neuestes Bauprojekt gestartet. Die Tischlerei Thomas Maul aus Freiensteinau ist an das MiM-Team herangetreten und hatte eine so interessante Idee für ein Projekt, dass wir nicht ablehnen konnten. Wieder einmal werden wir unserer Stamm-Spur H0 verlassen.

Mehr wird aber noch nicht verraten ...
Unter nachfolgendem Link berichten wir über den Fortschritt dieses Projektes.





 Bildergalerie "Konferenz unter Dampf" öffnen



Bauprojekt "DDR TT-Anlage"

Im Besitz eines guten Bekannten der MiM-Mitglieder befand sich eine alte, aus DDR-Zeiten stammende, kleine Modellbahnanlage im Maßstab TT. Der Zahn der Zeit hatte kräftig an der Anlage genagt und sie war kaum noch funktionstüchtig und schon gar nicht mehr ansehnlich. Die Bitte unseres Bekannten sich dem alten Schätzchen anzunehmen und sie wieder auf Vordermann zu bringen war genügend Herausforderung für die MiM-Mitglieder sich auch mal einem anderen Maßstab als H0 zu widmen.

Auf Wunsch des Auftraggebers wurde die alte Streckenführung erhalten. Alles andere wurde überarbeitet oder erneuert. So wurden alle Schienen und Weichen durch neue ersetzt, die elektrische Verkabelung komplett neu verlegt, die Landschaft umgestaltet, Gebäude, Brücken, Bäume und Tunnelportale durch aktuelle Modelle ersetzt und zum Schluß die komplette Anlage neu begraßt. In der nachfolgenden Bildergalerie können Sie die Ergebnisse der Umgestaltungsarbeiten anschauen.

 Bildergalerie "Im Osten der Republik" öffnen



Bauprojekt "Präsentation der Sponsorenzüge"

Alle Sponsoren, die den Bau der Modellbahnanlage unterstützt haben, werden auf unserer Homepage genannt (wenn vorhanden, mit Link zu Ihrem Internetauftritt) und haben einen Waggon in dem Sponsorenzug erhalten. Auf diesen Waggon wird ihr Logo aufgebracht.



Galerie der Sponsoren








Bauprojekt "Lummerland"

"Das Land, in dem Lukas der Lokomotivführer lebte, hieß Lummerland und war nur sehr klein. Es war sogar ganz außerordentlich klein im Vergleich zu anderen Ländern wie zum Beispiel Deutschland oder Afrika oder China ..."

So beginnt die Geschichte von Jim Knopf und Lukas, dem Lokomotivführer.



Auf nach Lummerland